Produkte von Château de la Grave

Château de la Grave

Das Château wurde im Jahre 1740 erbaut; seit Beginn des 20. Jahrhunderts in den Händen der Familie Bassereau. Philippe & Valerie Bassereau leiten jetzt seit 1990 die Geschicke des Weingutes. Sie sind bereits die vierte Familiengeneration, die hier für den Weinanbau sorgt. Das Château liegt genau gegenüber von dem legendären Gebiet von Margaux, an der gegenüberliegenden Seite der Gironde. Die Weingärten genießen eine optimale Sonnenlage auf einem der höchsten Punkte des Gebiets, aus diesem Grund gehören die Weine auch zu den besten dieser Appellation. Mehr noch: Diese Weine haben eine große Ähnlichkeit mit den Weinen von Pomerol und St. Emilion, sind dabei aber wesentlich attraktiver im Preis und oft auch noch besser in ihrer Qualität.

Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Der Caractère vom Château de la Grave
Château de la Grave Caractère 2015/16
Der Caractère vom Château de la Grave präsentiert ein warmes, dunkles Purpurrot im Glas. In der Nase zeigt er einen dichten Duft nach Brombeeren, schwarzen Johannisbeeren und feinen Holztönen. Diese werden bereichert von mediterranen...
Inhalt 0.75 Liter (13,05 € * / 1 Liter)
ab 9,79 € *